OE9XFV

Sprechfunkrelais OE9XFV

Auf dem Gebhardsberg oberhalb von Bregenz (JN47vl - ca 550m üNN) ist der Standort des einzigen Digitalrelais in Vorarlberg. Es versorgt das Vorarlberger und Schweizer Rheintal und den Bodenseeraum im 70cm-Amateurfunkband mit einem digitalen (APCO P25) und analaogen Sprechfunkzugang.

 

 

  • Relais Ansicht von vorne
  • Relais Ansicht von hinten
  • Ausbreitung des Relais
  • Antennenmast
  • Arbeiten an den Antennen - OE9SAJ
  • digitale Endgeräte

Daten des Relais

OE9XFV arbeit auf dem Relaiskanal R682.

Sendefrequenz: 438.525MHz und Empfangsfrequenz: 430.925MHz.

 

Als analoges Relais benötigt man zum Betrieb einen Subaudio-Ton (CTCSS von 67,0Hz). Für den Digitalbetrieb APCO P25 wird als Vocoder IMBE und als Network Access Code 293 benötigt.

 

Die Sendeleistung beträgt ca 15 Watt an einer Rundstrahlantenne.

 

Stationsverantwortlicher

OE9XFV wird von der APCO-Gruppe OE9 betreut, gewartet und finanziert.

 

Sysop ist OE9AFV - Alexander und OE9SAJ - Stefan.